Das Festival

Das Allschwiler Sprungbrätt Festival findet jeweils an einem Samstag im September statt. Auf zwei Bühnen erhalten junge lokale Talente eine Auftrittsmöglichkeit in den Bereichen Musik, Tanz sowie Wortakrobatik. Der attraktive Rahmen des Festivals besteht aus Verpflegungsständen, die durch Vereine, Verbände und ehrenamtliche Helfer betrieben werden.

 

Mehr dazu im Konzept und im Kurzbeschrieb.

Eindrückliche Auftritte am 6. Allschwiler Sprungbrätt Festival

Bei prächtigem Wetter mit spätsommerlichen Temperaturen ging das Sprungbrätt Festival über die Bühne. Die Besucherinnen und Besucher des Festivals konnten sich von fast 20 Acts aus den Bereichen Musik, Tanz und Poetry Slam verzaubern lassen. Wir danken allen Künstlerinnen und Künstler herzlich für die tollen Auftritte. Kulinarisch verwöhnt haben die Standbetreiber: Cevi Allschwil, Jugendtreff OASE, Barteam Jugendfreizeithaus, Konfirmanden Reinach und Jugendcafi Paradiso. Das OK ist mit der grossen Besucherzahl und der tollen Stimmung sehr zufrieden. Ein grosser Dank geht an die vielen Helferinnen und Helfer, ohne die ein solches Festival nicht machbar wäre. Auch danken wir den Trägern des Festivals, der Ref. Kirchgemeinde Allschwil-Schönenbuch und dem Freizeithaus Allschwil sowie der Kinder- und Jugendkommission und den Sponsoren.

Wir freuen uns über Ihr Feedback zum diesjährigen Festival (kontakt@sprungbraett-festival.ch).

Die 7. Ausgabe des Allschwiler Sprungbrätt Festivals findet am Samstag, den 12. September 2020 statt.

Adresse Freizeithaus:

Freizeithaus Allschwil
Hegenheimermattweg 76
4123 Allschwil

Mail:

kontakt@sprungbraett-festival.ch

Das OK Allschwiler Sprungbrätt Festival:

Daniel Schäfer: Location und Technik, Betreuung Stände
Markus Bürki: Kommunikation und Betreuung Helfer
David Lengweiler: Homepage, Grafik, Betreuung Acts
Yves Loekito: Werbung und Betreuung Acts

Poster- und Flyerdesign:

Jule Puppato, Grafikdesignerin, Zürich